Close

KG ZNS nach PNF- Propriozeptive neuromuskulären fasilitation

PNF ist ein physiotherapeutisches Konzept zur Untersuchung und Behandlung von neurologischen Erkrankungen (auch Orthopädischen). Eine gründliche Untersuchung mit den dazugehörigen Assessments ist notwendig. Durch die Analyse der pathologischen Bewegung des Patienten werden physiologische Bewegungsmuster mit dem Pat. erarbeitet und für die Therapie genutzt. Das Ziel der Therapie ist es pathologische Bewegungsabläufe zu physiologischen zurückzuführen.

Ziele der Therapie:

  • Tonusregulierung Z.B Senkung der Spastizität, Fascilitatation (Anbahnen der gelehmten Muskulatur)
  • Förderung der posturalen Kontrolle
  • Koordinationsschulung
  • Förderung der dynamischen Stabilität
  • Mobilitätsverbesserung